15 Lebensmittel, für die Sie nicht wussten, dass sie Krebs verursachend sind

Help your friends to be healthy!

Wir denken wahrscheinlich nicht darüber nach, dass die Nahrung, die wir jeden Tag essen, Krebs verursachen könnte. Allerdings gibt es eine klare Verbindung zwischen Ernährung und Krebs. Da Krebs zur Plage unserer modernen Zeit geworden ist, werden viele Forschungen durchgeführt, mit dem Ziel für Prävention. Mit vielen Berichten über die Beziehung der Ernährung zu Krebs, die heute verfügbar sind, möchten wir Sie über die Lebensmittel informieren, die Krebs verursachen. Ein Teil des Prävention-Plans, ist die Vermeidung solcher Lebensmittel, einige andere Tipps zur Prävention werden wir am Ende des Artikels diskutieren. Also lesen Sie weiter und bleiben Sie gesund!

canned-tomatoes

www.splendidtable.org

15. Tomaten aus der Dose

Obwohl frische Bio-Tomaten dem Körper gegen Infektionen und Krebs Bekämpfung helfen können, sind Tomaten aus der Dose karzinogen (Krebs verursachende) Lebensmittel. Vor allem, weil das Essen aus den Dosen Bisphenol A (BPA) enthält, die als eine schädliche Substanz von Canadian Cancer Society bezeichnet wird.

Tomaten aus der Dose sind besonders schlecht, weil sie Säuren enthalten, die das Auslaugen von chemischen BPA fördert. Ein weiterer Grund wegen dem dieses Essen nicht so gesund ist, wie wir denken, ist dass Tomaten stark mit Pestiziden besprüht werden. Da die Tomatenhaut dünn und saugfähig ist, ist es jetzt auf der Dirty Dozen Liste enthalten. So ist es besser, Tomaten frisch und biologisch angebaut, zu konsumieren.

Advertisement

Subscribe for
Free Healthy Eating Tips

Eat right and stay healthy!